Interaktiv Spezial Bodenarbeit Zirkus Reiten/Fahren Zucht Gesundheit/Haltung Mix
Startseite Spezial Tinker vermisst!

Spezial


Rasseportrait Tinkerevents Tinkerstammtische Tinkergeschichten Gesundheit & Haltung Pferd & Impfung Monatstipps Sattelwahl Tinkerkauf Appelby Tinker vermisst! Gestohlene Pferde Zuchtverbände Pferdewetten



Buchtipps Pferdesachen bei eBay Inhaltsverzeichnis Werbung Tinkerwelt Impressum Haftungsauschluß

Gesuchte und gestohlene Tinker

Tess und Swieber in Holland gestohlen!

Tinkerleute helfen - über Landesgrenzen hinweg.

Heute sind sie eventuell in Deutschland - wer weiß mehr?


Vor einigen Monaten wurden folgende Pferde in Holland gestohlen: Tinkerstute "Tess" und Tinkerwallach "Swieber". Der Verdacht liegt nahe, dass sich die Tinker in Deutschland befinden und eventuell nach Polen transportiert werden sollen.


Wo sind diese Pferde momentan ? Wer kann Angaben machen? Auch anonyme Hinweise können gemacht werden.


Die Tinkerwelt hilft mit. Wir haben eigens einen Flyer entworfen. Bitte druckt ihn aus und legt ihn im Reitsportgeschäft, beim Tierarzt, am schwarzen Brett, in Eurem Reitstall etc. aus.

Download   Flyer in 2 Größen 
Hilfeflyer klein, geeignet für den Ausdruck am PC.

<<<ÖFNNEN>>> [389 KB]  
Hilfeflyer groß, geeignet für den professionellen Druck, z.B. im Copyshop.

<<<ÖFFNEN>>> [1.524 KB]  

Tinker in Holland gestohlen - wo sind sie heute?

Bitte hier klicken, um die Fotos der gestohlenen Tinker zu sehen.

Auffälliges Merkmal von Tess:

ein kreisrundes schwarzes Abzeichen am Rücken



Bitte veröffentlich auf JEDER HOMEPAGE diese Bilder, um die Pferde zu finden!
(Hier könnt ihr alles entnehmen: Quelle:
http://www.dweilpauze.nl )


Mandy gestohlen!

Mandy wurde gestohlen!

Wer hat einen Hinweis zum Verbleib der Stute?



In der Nacht von Samstag auf Sonntag 28.12.2003 zwischen 18 und 9:30 Uhr wurde in Wulften, Kreis Osterode am Harz (Nähe Göttingen) von unserer Weide unsere Tinkerstute Mandy gestohlen.

Wer hat dieses Pferd gesehen?

Jeder Hinweis wird dankend entgegengenommen!

Mandy ist 15 - 17 Jahre alt, Stockmaß 150 cm, schwarz-weiß-gefleckt, mit auffälliger Zahnlücke oben und gechipt. Dicker schwarzer Schweif, lange weiße Mähne. Auffallend großer, langer Kopf und langer Rücken für einen Tinker. Wer hat etwas gesehen? Ein Autokennzeichen? Wo ist eine Tinkerstute aufgetaucht?
Bitte helft uns, Mandy wiederzubekommen!
Hinweise Tel. 05556-4226

Gismo gesucht!

Gismo gesucht!

Ich suche meinen jetzt ca. 4-5jährigen Tinkerwallach "Gismo", Rappschecke, schwerer Typ. Ein ganz lieber Kerl, der aber fremden gegenüber anfangs sehr skeptisch ist. Ich musste ihn im Frühjahr an einen Reitstall in Reken verkaufen. Auffällig ist, dass der Schweif sehr kurz war. Unser Dülmener Wildpferd hatte ihn im Winter ganz abgeknabbert. Ich möchte nur wissen wie es ihm geht, da ich ihn sehr vermisse. Ich hoffe auf diesen Weg von ihm zu hören.
Vielen Dank!
Karin Korb / E-Mail: k-korb@versanet.de

Duke gesucht!

Duke gesucht!

Name: DUKE
Alter: ca. 4-5 Jahre
Farbe: Winterrappe, im Sommer braun, 4x weiß gestiefelt, breite Blesse, etwas weiß am Bauch
Merkmale: evtl. Narben am inneren der Hinterbeine
Duke kam im Mai 2002 nach Deutschland, von einer Händlerin, die damals noch in nahe Würzburg ihren Handelsstall hatte, heute ihn im Großraum Aschaffenburg hat. Ich gab Duke im Oktober 2002 wieder an die Händlerin zurück! Bis dato kannte er Halfter, gab Hufe und konnte etwas Bodenarbeit! Sehr schwieriges Pferd, geht durch Zäune, schwer zu händeln!
Wer weiß wo Duke ist?! Gab der Händlerin einen Impfpass mit, in dem auch meine Adresse stand.
Bin für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar!!! Möchte nur wissen, wie es ihm geht!
Danke!
Die Ex-Besitzerin Nadine L.
Adresse: colored_tinker@yahoo.de

Djuke gesucht!

Djuke gesucht!

Wer weiß, wo Djuke heute ist?




Ich suche meinen jetzt ca. 4-5jährigen Tinkerwallach "Gismo", Rappschecke, schwerer Typ. Ein ganz lieber Kerl, der aber fremden gegenüber anfangs sehr skeptisch ist. Ich musste ihn im Frühjahr an einen Reitstall in Reken verkaufen. Auffällig ist, dass der Schweif sehr kurz war. Unser Dülmener Wildpferd hatte ihn im Winter ganz abgeknabbert.

Djuke gesucht!

Sein Name ist "The Djuke of Disaster", wird aber "Djuke" genannt. Er ist Wallach und ungefähr 4 Jahre alt, oder auch schon 5. Er wurde aus Irland importiert und hat deswegen auch keinen Pass, bzw. auch keinen Equidenpass.
Auffällig an ihm ist, dass er relativ klein ist - knapp 143cm Stockmaß!
Er hat Probleme mit Strahlfäule und hatte auch sehr oft Mauke.
Er wurde damals Western angeritten. Man konnte aber auch Dressur auf ihm reiten, da das Pferd selbst keinen großen Unterschied merkte.

Er wurde (ca.) im Juni 2002 im Raum Bottrop an einen Händler verkauft.
Gesucht wird "Djuke" von seiner ehemaligen Reitbeteiligung "Bianca Schmalz".
Wer mehr Infos über dieses Pferd hat, meldet sich bitte direkt bei Bianca >>> kleines_Monster2002@web.de