Interaktiv Spezial Bodenarbeit Zirkus Reiten/Fahren Zucht Gesundheit/Haltung Mix
Startseite Spezial Gesundheit & Haltung Kotwasser und Durchfall

Spezial


Rasseportrait Tinkerevents Tinkerstammtische Tinkergeschichten Gesundheit & Haltung Pferd & Impfung Monatstipps Sattelwahl Tinkerkauf Appelby Tinker vermisst! Gestohlene Pferde Zuchtverbände Pferdewetten

Fütterungsgrundlagen Fütterungsfakten Anweiden Saftfutter fürs Pferd Mauke / Raspe Kotwasser und Durchfall Kot fressen Wurmkuren Alterstabelle Altersbestimmung Zeckenbefall Pferdekliniken



Buchtipps Pferdesachen bei eBay Inhaltsverzeichnis Werbung Tinkerwelt Impressum Haftungsauschluß

Kotwasser beim Pferd

Durchfall & Kotwasser beim Pferd

... momentan noch in Bearbeitung.

Kotwasser - ein Indiz für Verdauungsstörungen


Unter dem Begriff "Kotwasser" versteht man den getrennten Absatz fest geformter Pferdeäpfel von einem Strahl schwarz gefärbten Wassers (1/4 bis 1/1,5 Liter pro Tag). Ein von Kotwasser betroffenes Pferd fällt durch einen verklebten Schweif, stark verschmutzte Hinterbeine und einen kotverschmierten After auf. Dieses Problem ist nicht nur ein rein ästhetisches Problem, sondern viel mehr ein Zeichen dafür, dass der Verdauungstrakt des Pferdes nicht richtig funktioniert. Ebenso sollte im Vorfeld eine starke Verwurmung als Ursache ausgeschlossen werden.

Woran kann es liegen?

Es gibt allerhand Ursachen für dieses Problem, wobei es zu sagen gilt, dass die Wissenschaft bis heute die genauen Hintergründe noch nicht erforscht hat.

Mögliche Ursachen des Kotwassers: