Interaktiv Spezial Bodenarbeit Zirkus Reiten/Fahren Zucht Gesundheit/Haltung Mix
Startseite Spezial Pferd & Impfung

Spezial


Rasseportrait Tinkerevents Tinkerstammtische Tinkergeschichten Gesundheit & Haltung Pferd & Impfung Monatstipps Sattelwahl Tinkerkauf Appelby Tinker vermisst! Gestohlene Pferde Zuchtverbände Pferdewetten

Pferdeinfluenza Herpesvirus-Infektionen Tetanus Tollwut Druse

Buchtipps Pferdesachen bei eBay Inhaltsverzeichnis Werbung Tinkerwelt Impressum Haftungsauschluß

Pferdeimpfungen

Impfungen

Appelby (aufgenommen von Tobi)

Na, ob hier alle Pferde den ausreichenden Impfschutz haben?

Impfungen bieten zuverlässigen Schutz vor Infektionskrankheiten. Diese
Möglichkeiten der Gesundheitsprophylaxe sollten daher nicht fahrlässig behandelt,sondern regelmäßig durchgeführt werden. Neben den freiwilligen Impfungen existiert aber auch eine Impfpflicht für Turnierpferde gegen die sogenannte Pferdegrippe (Equine Influenza). Die Influenza-Impfung ist alle 6 Monate aufzufrischen.
Tierärzte empfehlen für Pferde folgende Schutzimpfungen:

>>>Zum kostenlosen Download des Impfplans (Quelle: www.intervet.de)

Impfschaden



Natürlich möchte ich Euch auch die kritischen Stimmen gegenüber Herpesimpfungen etc. nicht vorenthalten. Auf der angegebenen HP befindet sich ein großes Sammelsurium von Berichten, die sich mit dem Thema "Impfschaden" auseinandersetzen. Informationen, Erfahrungen von Betroffenen und interessante Artikel über dieses Thema sind sort zu finden. Bildet Euch Eure eigene Meinung. Vorbeischauen lohnt auf jeden Fall!

>>>http://www.pferdetipps.cmsschmedt.de