Interaktiv Spezial Bodenarbeit Zirkus Reiten/Fahren Zucht Gesundheit/Haltung Mix
Startseite

Mix


Interaktiv Spezial Bodenarbeit Zirkus Reiten/Fahren Zucht Gesundheit/Haltung Mix

Buchtipps Pferdesachen bei eBay Inhaltsverzeichnis Werbung Tinkerwelt Impressum Haftungsauschluß

3 Jahre Tinkerwelt - alles geplant oder "der helle

Sie wußten nicht, was sie taten ...

Kaum zu glauben, aber die Tinkerwelt feiert nun tatsächlich ihren 3.ten Geburtstag!

Damals, anno 2002, kaufte ich mir meine junge Tinkerstute und war für jede Tinkerhomepage im Netz dankbar. Die "alten" Tinkerleute werden es noch kennen: täglich surften wir die zwei interessanten Tinkerforen ab: www.tinkerfreunde.de & www.tinker-mooshof.de, dankbar um jeden guten Tipp, was die Ausbildung des Tinkerpferdes betraf. Damals war ich schon glücklich, wenn die Tinkerforen wieder 10 neue Beiträge pro Tag zu verzeichnen hatten. Zeigte es doch, dass wir nicht alleine waren!

Irgendwann des Nachts beschloß ich, auch eine kleine Homepage zu gründen, die ein Tagebuch sein sollte und ebenso das teuer erworbene Wissen (mensch, was kosten heute all die Bücher ... ?!?) einer Gruppe Tinkerfreunde zur Verfügung stellen sollte. Ich habe überlegt und beschloß, mir eine Seite mit Namen "Tinkerwelt" anzumelden ( der Name klang für mich in dem Moment irgendwo gut, lach). Also tat ich den ersten Schritt, ohne zu wissen, was daraus werden würde. Übrigens, der PC war mir damals auch neu, denn ich habe keinerlei Vorwissen.

Daraufhin schlug ich mich nächtelang mit meinem Computer und meinem angelesenen Pferdewissen herum, irgendwie mußte ich es doch von "Word" ins "WWW" schaffen ... . Irgendwie habe ich schließlich die richtige Taste gedrückt und es war schließlich "online" - meine erste Tinkerwelt-Seite! Mehrere Fotos und Texte folgten und so stießen auch andere Tinkerfreunde zu mir vor. Es bildete sich dann eine kleine Gruppe, die per E-Mail kommunizierte und froh war, nicht mehr "alleine" zu sein.

Eine Idee folgte dann der nächsten, letzendlich ohne bestimmtes Ziel. Aber lest selbst den Verlauf:

Wer bin ich?